Kontakt
Teilen

wingwave Coaching Congress 2020

Am 1. November-Wochenende, vom 07.-09.11.2020 findet im Hotel Hafen Hamburg der internationale wingwave Coaching Congress für ausgebildete wingwave-Coaches statt:

Dieses Jahr ist der Congress dem Vertiefungsthema „Enjoyness“ gewidmet!

wingwave und „Enjoyness“

Der Congress geht unter dem Motto „Enjoyness“ näher auf die Coaching-Themen „Lebensfreude“, „Embodiment“ und „Potenzialentfaltung“ ein.

Top-Speakerin Maja Storch erklärt wie wir mit einem kleinen Wurm herausfinden, was wir wirklich wollen, und dieser Fähigkeit uns frei und zufrieden werden lässt. Frei nach ihrem Credo „Machen Sie doch, was Sie wollen“.

Bis zum 15. Juli 2020 bekommst Du bei der Anmeldung einen "Früher-Schmetterling-Rabatt".

Hier geht es zur Anmeldung.

Referenten „Enjoyness“

Dr. Maja Storch

Mitbegründerin und wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation Zürich ISMZ

Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund

7.-9. November 2020: Programm und Moderation

Dipl.-Psych. Harry Siegmund

7.-9. November 2020: Programm und Moderation

B.A. Lola A. Siegmund

7.-9. November 2020: Programm und Moderation

Internationale Jahrestagung für wingwave-Coaches

7. November 2020, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Enjoyness – wingwave Coaching Congress 2020.

Lebensfreude,

Embodiment und

Potenzialentfaltung.

Unser Coaching Congress 2020 widmet sich dem Thema Ressourcen – dafür gibt es das neue wingwave-Wort „Enjoyness“. Enjoyness ist ein aktives Wort, denn es heißt auch „enjoy yourself!“, Wir zeigen in diesen drei Tagen viele Beispiele und Möglichkeiten für ein positives Selbstmanagement, das der wingwave-Coach durch gezielte Interventionen für den Coachee zugänglich macht, damit er oder sie die Enjoyness-Tools dann auch selbstwirksam nutzen kann.

Programm Supervisionstag, 7. November 2020 – ein Ausschnitt

  • Keynotespeaker Maja Storch – die Begründerin des Zürcher Ressourcen-Modells – hält einen Vortrag zum Thema „Machen Sie doch, was sie wollen!“
  • Frank Weiland (M.Sc Psychologie und Sporpsychologie), Dr. Marco Rathschlag und Junior-Professorin Stefanie Klatt stellen die neuen wingwave-Studien zum Thema „Sportcoaching“ vor
  • wingwave und Embodiment: wir zeigen neue Interventionen zum Thema: „Körpererlebnisse gezielt als Ressourcen nutzen“ – denn der Körper sendet dem Gehirn mehr Signale als die Sinnesorgane Ohren, Augen, Nase oder Zunge – das wissen wir aus der Haptikforschung
  • Neuigkeiten aus der Gehirnforschung zum Thema Augenbewegungen und bilaterale Gehirnstimulation
  • Verleihung des wingwave-Coaching Awards

Hier treffen sich wingwave- Coaches aus aller Welt, um bekannte und neue Gesichter zu sehen, neue Coaching-Formate zu erlenen und miteinander zu üben (Supervision), den wingwave- Begründern Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund und vielen weltweit praktizierenden Lehrtrainern Fragen zu stellen. Es wird wie jedes Jahr wieder der wingwave-Pokal für eine wingwave-Coaching-Erfolgsgeschichte verliehen. Außerdem wird die Maschine vorgestellt, mit welcher der Myostatik-Test an der Sporthochschule Köln beforscht wurde. Ein tolles Foto für jeden wingwave-Coach! Außerdem sind wieder tolle Informationsstände zum Ergänzen des Methodenkoffers und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Für Teilnehmer des wingwave Qualitätszirkels ist die Teilnahme am 07. November 2020 an der Internationalen Jahrestagung für Kurzzeit-Coaching in der Jahresgebühr enthalten! Hinzu kommt die Tagungspauschale für die Kaffeepausen und das Mittagsbuffet.

Alle Veranstaltungen finden vom 07.-09. November 2020 im Hotel Hafen Hamburg statt, in der Elbkuppel, Seewartenstraße 9, 20459 Hamburg, Tel. +49(0)40 / 31 11 3 - 0, Fax +49(0)40 / 31 11 3 - 70 601, E-Mail: info@hotel-hamburg.de, www.hotel-hafen-hamburg.de.

Hier finden Sie eine ausführliche Anfahrtsskizze zum Hotel Hafen Hamburg.

Wir empfehlen auch gerne das Motel One Hamburg am Michel.

Große wingwave-Party

7. November 2020,  19:45 Uhr – ca. 01.00 Uhr

Am Abend des /. Novembers feiern wir unsere große wingwave-Party mit einem köstlichen Buffet, freier Getränkewahl und Disko-Tanz sowie tollen Überraschungen.

DJ-Jost sorgt für die beste Musik! Der Blick über den Hamburger Hafen dazu ist spektakulär und wird garantiert! Gäste (bitte mit vorheriger Anmeldung) sind herzlich willkommen.

Einlass mit Begrüßungsgetränk ist um 19:45 Uhr. Die Party endet um circa 1.00 Uhr. Danach besteht die Möglichkeit, den Abend in der Hotel-Bar oder Reeperbahn, die nur einen kurzen Fußweg entfernt ist, ausklingen zu lassen.

Der Eintritt beträgt 85,00 € inkl. MwSt. - Abendkasse leider nicht möglich.

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Vertiefungsseminar: „Zürcher Ressourcenmodell“

Sonntag, 08. November 2020 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag, 09. November 2020 von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ute Gietzen-Wieland, die Gewinnerin unsere wingwave-Coaching Awards 2017 gibt eine Einführung in das „Zürcher Ressourcenmodell“ von Maja Stoch.

Anschließend gibt es eine Einführung in das Thema „wingwave-Online-Coaching“ mit der wingwave-Musik und dem „Einweben“ von Ressourcen. Als weitere Inspiration für das wingave-Online-Coaching zeigt Euch wingwave-Coach Barbara Kuster mit ihrem im Business bewährten Trainings-Tool „Mimikanalytics“, wie wir online mit den Emotionen unser Coachees mitschwingen und deren positive Effekte für das Erreichen von Coaching-Ziele nutzen können.

Dann geht es weiter mit unserem neuen Vertiefungsseminar: Unsere wingwave-Lehrtrainerin Sigrid Trebo hat mit der Unterstützung von Maja Storch, der Begründerin des Zürcher Ressourcenmodells, ein Vertiefungsseminar „Würmli trifft Schmetterling“ entwickelt.  

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Eindrücke vom Internationalen Coaching Congress 2019