Kontakt
Teilen

wingwave Coaching Congress 2021

Auf ins neue Jahrzehnt: 20 Jahre wingwave!

Am ersten November-Wochenende, vom 06.-07.11.2021 findet im Hotel Hafen Hamburg wieder der internationale wingwave Coaching Congress für ausgebildete wingwave-Coaches statt:

Dieses Jahr – zum 20-jährigen wingwave- Jubiläum - ist der Congress dem Vertiefungsthema „Being in Touch“ gewidmet! Durch die Corona-Krise ist uns allen noch deutlicher geworden, wie wichtig und wertvoll uns allen zwischenmenschliche Nähe ist. Wir nennen dieses „Being-in Touch“-Erlebnis „humanonline“. Auch der bekannte Gehirnforscher  Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer wir zu diesem Thema den Eröffnungsvortrag sprechen. Und im Vertiefungsseminar trainieren wir „Ressourcen für Systeme mit wingwave“.

Anmeldung

wingwave und „Being in touch“

Wir haben uns angesichts der internationalen Corona-Situation dazu entschieden, auch diesen wingwave-Coaching-Congress teilweise online und damit mit einer größeren internationalen Teilnehmer-Runde durchzuführen. Sollte sich bis zum November 2021 die Pandemie-Situation beruhigt haben, können wir unser Konzept problemlos jederzeit erweitern. Wie bereits in 2020 ist auch bei diesem Congress eine Live-Teilnahme möglich: In Abstimmung mit dem Hotel Hafen Hamburg können wir derzeit 50 Präsenzteilnehmer  in der schönen Hotel-Glaskuppel begrüßen. Es wird also wieder ein „Misch-Kongress“!

Was ändert sich für die Teilnehmer im Vergleich zu den Vorjahren in den „Nicht-Corona-Zeiten“? Fast nichts! Denn der Congress findet – wie gesagt - nach wie vor im Hotel Hafen Hamburg mit dem wunderbaren Blick auf die Elbe statt.

Die Speaker, Referenten und Lehrtrainer und eine kleinere Gruppe von wingwave-Coaches reisen „live“ an und werden von einem professionellen Kamerateam gefilmt – so bleiben viele Coaches  zwar zuhause, sind aber gleichzeitig mit uns in Hamburg! Auf diese Weise erleben auch die Webinarteilnehmer unsere Speaker „nahezu“ live, vor allem auch unsere Top-Speaker Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer zum Thema: „Being in Touch“ ist überlebenswichtig und: „Warum Einsamkeit ansteckend und tödlich sein kann.“

Wir haben den Congress auch in 2021 auf insgesamt zwei Tage inklusive Vertiefungsseminar gekürzt und konzentrieren uns vor allem auf die Themen „Humanonline“ und „Being in Touch“. Weitere interessante Themen sind „Systemisches Spotting“, Haptik-Coaching, und auch noch einmal das Thema „Embodiment“, das wir hoffentlich in 2021 noch mehr ausleben können, als es in 2020 möglich war. Das Vertiefungsseminar hat – wie schon gesagt  den Titel: „Ressourcen für Systeme mit wingwave Coaching“.

Präsenz-Plätze und englische Simultanübersetzung

Die besagten 50 Präsenz-Plätze vergeben wir an die Teilnehmer, welche die zwei Congress-Tage buchen und den Button "Vor-Ort-Teilnahme" anklicken. Diese Plätze vergeben wir nach Reihenfolge der Anmeldungen. Für den Fall, das alle Plätze vergeben sind, wirst du auf die Warteliste gesetzt und benachrichtigt, wenn wieder Kapazitäten da sind - denn die Regelungen können sich ja noch ändern!

Für die Einhaltung der Abstandsregeln und Hygiene-Vorschriften im Hotel Hafen Hamburg ist selbstverständlich gesorgt.

*ÜBRIGENS* Für Anmeldungen zum 2-tägigen Vertiefungsseminar (egal ob online oder vor Ort) gibt es bis 01.08.2021 einen Butterfly Discount von 80€ (zzgl. Mwst.)!

An beiden Tagen findet eine Simultan-Übersetzung auf Englisch statt.

Ab 8 angemeldeten Personen bieten wir die Übersetzung auch in den folgenden Sprachen an (vorausgesetzt die entsprechenden Anmeldungen gehen bis zum 01.10.2021 ein):

  • Spanisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Italienisch   
  • Serbokroatisch
  • Rumänisch
  • Ungarisch

Referenten „Being in touch“

Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Neurowissenschaftler, Gründer des ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen Ulm, Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie III (Uniklinikum Ulm)

Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund

6.-7. November 2021: Programm und Moderation

Dipl.-Psych. Harry Siegmund

6.-7. November 2021: Programm und Moderation

Lola A. Siegmund, B.A.

6.-7. November 2021: Programm und Moderation

Barbara Kuster

Mimikanalystin,Verhaltens-/Emotionsprofilerin, wingwave®-Coach

Daniela Schlemm

Laban/Bartenieff movement Analystin, Körperspracheexpertin, wingwave®-Coach

Frank Weiland, M. Sc. (Psychologie & Sportpsychologe)

Doktorand an der Deutschen Sporthochschule Köln, Betreuung des Themas Coaching im Leistungssport

Jun.-Prof. Dr. Stefanie Klatt geb. Hüttermann

Juniorprofessorin für Aufmerksamkeitsforschung in den Sportspielen am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln

Dr. Marco Rathschlag

High Performance Coach für Unternehmer und Spitzensportler sowie Dozent an der Deutschen Sporthochschule in Köln

wingwave Coaching Award 2021

Auch dieses Jahr vergeben wir wieder einen wingwave Coaching Award zum Thema "Being in Touch". Alle Informationen gibt es hier.

Eindrücke vom Internationalen Coaching Congress 2019