Sie suchen einen Coach in Ihrer Nähe? Nutzen Sie unseren Coach-Finder...

„Anti-Stress-Training“

Hier finden Sie einen wingwave-Trainer in Ihrer Nähe.

Ihr wingwave-Coach bildet sich ständig fort

Jeder wingwave-Coach verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung in Kommunikationspsychologie (z. B. NLP), Psychotherapie oder über einen vergleichbaren Abschluss (z. B. eine abgeschlossene Ausbildung zum Coach, Trainer, Arzt, Zahnarzt oder Heilpraktiker). Wingwave ist ein zusätzliches Interventionstool für entsprechend zertifizierte Coaches und Therapeuten. Es ersetzt nicht die Qualifikation zum Coach oder Therapeuten. Suchen Sie im Coach-Finder nach Leistungsprofilen, die Ihrem Coaching-Thema entsprechen: sei es nach Stichworten wie Präsentationssicherheit, Umgang mit Lernstörungen, Leistungssport oder Gesundheitsthemen wie Zahnbehandlungsangst, um nur einige Beispiele zu nennen. Zusätzlich beschäftigt sich Ihr wingwave-Coach mit weiterführenden Spezialthemen für den gezielten Einsatz dieser Coaching-Methode im Business- und Leistungskontext.

Performance- und Präsentationscoaching

Vielleicht wünschen auch Sie sich eine sichere „Auftritts-Balance“, um Ihre Leistung, Ihre Meinung und die eigene Person positiv und überzeugend präsentieren zu können. wingwave eignet sich besonders gut für die Vorbereitung auf wichtige Auftrittsmomente wie Vorträge, Prüfungen, Präsentationen und sportliche Wettkämpfe. Hier wurde wingwave bereits erfolgreich auf Weltmeister-Niveau eingesetzt - beispielsweise im Handball oder auch in der Disziplin Kugelstoßen, um nur zwei Beispiele zu nennen. Auch bei Vorstellungsgesprächen und in Assessment-Centern ermöglichte wingwave vielen Coaching-Kunden erfolgreiche Ergebnisse.

Imaginative Familienaufstellung in der Einzelsitzung

Die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens und somit einer erfolgreichen Lebensperspektive auswirken können. Bei der imaginativen Familienaufstellung entdeckt und bearbeitet der wingwave-Coach mit Ihnen dieselimitierenden Muster, indem Sie Ihr Familiensystem im Vorstellungsraum „aufbauen“. Durch gezielte wingwave-Interventionen passiert „es“ durch sanftes Emotions-Coaching ganz von allein: plötzlich werden Selbstwertgefühl, Vertrauen, Mut oder Lebensfreude zum selbstverständlichen Teil Ihres inneren Systems und somit zur Ausdrucksform Ihres persönlichen Auftritts und Erlebens.

Imaginative Organisationsaufstellung in der Einzelsitzung

Da bestimmen „die da oben“ oder man selbst steht „hoch oben auf der Karriereleiter“ und es gibt Positionen im Unternehmen, in denen die Manager oder Mitarbeiter „im Sandwich“ stecken: sowohl von „oben“ als auch „von unten“ von unten gibt es Anforderungen, Wünsche oder Probleme. Die Organisationsaufstellung eignet sich vor allem für Menschen, die in sehr großen Organisationen arbeiten und hier ihre Work-Health-Balance erhalten und gleichzeitig erfolgreich arbeiten wollen. Der Coach stellt mit Ihnen im Vorstellungsraum auch weitere Wirkfaktoren auf: z. B. die Produkte, die Kunden, Instanzen wie die „EU“ oder den Mutterkonzern im anderen Land. So vernetzen Sie Ihr persönliches Potential ressourcevoll mit Ihrer Arbeitswelt.

Work-Life-Balance - werde Sie mit sich selbst ein Team

Unser Leistungsvermögen hängt größtenteils von der Kunst ab, wie wir scheinbar verschiedene Lebensziele und –wünsche im Laufe der Jahre „unter einen Hut“ bzw. in ein erfülltes Leben integriert bekommen. Leben wir nur für die Karriere, macht uns plötzlich die Einsamkeit zu schaffen und bremst die Schaffenskraft. Leben wir nur für die Kinder, fehlen beruflicher Erfolg und Anerkennung, was zu Missmut statt Frohsinn führt und die Familienatmosphäre belastet. Geht es uns nur um Sicherheit, betrauern wir später die verpassten – weil risikoreichen – Highlights, die wir auf dem Lebensweg versäumt haben. Mit wingwave-Coaching integrieren Sie die verschiedenen Anteile Ihrer Persönlichkeit zu einem „inneren Team“. Ihre unterschiedlichen Lebenswünsche widersprechen sich nicht länger im inneren „Hin- und Hergerissen-Sein“. Sie werden durch gezieltes Emotions-Coaching zu lebenswerter Vielfalt und führen Sie zu „vereinten Kräften“: werden Sie mit sich selbst ein Team, um langfristig leistungsfähig zu bleiben.

Timeline-Coaching

Es gibt drei Zeitsorte: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Jeder Mensch stellt sich seine Lebensgeschichte bewusst oder unbewusst wie einen Weg vor, der durch diese Zeitphasen verläuft. Da gibt es beispielsweise das Stehen-Bleiben und das Vorwärts-Kommen im Lebenslauf oder auf dem Lebensweg. Diesen Zeitweg auf der „inneren Landkarte“ eines Menschen nennt man im Coaching die „Timeline“. Ihr Coach analysiert gemeinsam mit Ihnen die Qualität dieser Timeline: Gibt es in der Vergangenheit dunkle Bereiche, welche Ihre Gegenwart überschatten? Ist da ein Horizont? Führt die Timeline zu den Zielen, die Sie sich für Ihre Zukunft wünschen? Mit wingwave identifiziert Ihr Coach Stress-Bereiche auf der gesamten Timeline und löst sie mit Ihnen auf. Zusätzlich webt er mentale und körperliche Ressourcen in Ihren Lebensweg ein. Dabei wird die Timeline konkret im Raum aufgebaut, damit Sie Ihre wichtigsten Ziele im Raumerleben mit allen Sinnen erfahren können. Auf diese Weise entwickeln Sie ein besonders hohes und „ganzhirniges“ Energiepotential für die Programmierung und die Realisierung Ihrer Erfolge.

Gesundheitscoaching

Gerade leistungsorientierte Menschen verspüren oft eine hohe Neigung, die Signale ihres Körpers zu übergehen, wenn sie zu ihren Zielen streben. Dadurch produzieren sie zusätzlich zu äußerlich bereits vorhandenen Stressfaktoren auch noch „hausgemachten“ Soma-Stress wie Schlafmangel, Überanstrengung, Ernährungsprobleme, Bewegungsdefizite, Haltungsschäden – um nur einige Beispiele zu nennen. Der Körper, welcher den Menschen überall hinbegleitet, beginnt ein subjektives Unwohlsein zu verbreiten, das die Psyche und das intellektuelle Leistungsvermögen beeinträchtigt. Somit schwinden die mentalen Ressourcen zum optimalen Umgang mit äußerem Stress und der Mensch gerät in einen Teufelskreis. Mit wingwave-Coaching löst Ihr Coach diesen „Soma-Stress“ und bringt so Körper und Leistungvermögen wieder in einen „Engelskreis“.

Work-Health-Balance

Ihr Coach erabeitet mit Ihnen gesundheitserhaltende Beliefs zu den Themen Lebensqualität, Erfolg und Arbeit. Sie durchlaufen den so genannten „Arbeitsplatz-Check“– das beginnt mit dem Arbeitsweg, führt über die Kontakte mit den verschiedenen Menschen im Unternehmen bis hin zu den Arbeitsmitteln wie Telefon, PC oder auch Kochlöffel. Work-Health-Balance hat zum Motto: „Aktive Balance – mitten im Leben“. Durch dieses Coaching wird der Arbeitsalltag von Anfang an leichter, kreativer, gelassener und Sie beziehen Kraft aus einer  aufbauenden Selbstmotivation. So müssen Sie dann die Freizeit nicht nur für die Erholung nutzen, sondern können auch hier Ihre Lebensfreude und Interessen aktiv ausleben.

Energetische Psychologie, z. B. EFT

Bei diesem Ansatz versorgt der Coach oder Therapeut seinen Kunden oder Klienten nicht mit rationalen Tipps oder inhaltlichen Verhaltensstrategien. Er versetzt ihn vielmehr in die Lage, seine emotionalen Blockaden zu überwinden, die ihn an der Entfaltung seiner persönlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten hindern: So werden Ihre physischen und psychischen Energien freigesetzt und zum Fließen gebracht, die Sie in einen kraftvollen Gesamtzustand versetzen. Ist dieser ressourcevolle Energiezustand erreicht, fällt es Ihnen leicht, sich auszuprobieren oder auseinanderzusetzen, zu leisten oder im richtigen Moment Kraft zu tanken und für Ihre Gesundheit zu sorgen. Zur energetischen Psychologie zählt man u.a. die Emotional Freedom Technique (EFT), die Psycho-Kinesiologie und auch Methoden wie EMDR oder die Akupunktur. wingwave-Coaching kann mit diesen Ansätzen wirkungsvoll kombiniert werden.

Sportcoaching

Es gibt viele gute Gründe, um Sport zu treiben: Gesundheit, Attraktivität, Spaß, Gemeinschaftserlebnis, gesellschaftlicher und finanzieller Erfolg und letztlich die Gehirn-Fitness. Das Ziel des wingwave­­-Sportcoachings besteht darin; Sport-Stress in Bewegungsfreude zu verwandeln. Die Steigerung positiver Emotionen dient sowohl für den Freizeit- also auch für den Leistungssport als Motivationskonzept. Es stehen die ressourcevolle „emotionale Aufladung“ sowie die Motivation durch „Top-Wert“- und „Belief-Coaching“ im Vordergrund. Das wingwave-Sportcoaching wirkt nicht nur stressreduzierend und dadurch leistungssteigernd, vielmehr kann Ihr Coach Ihnen auch bei Sportverletzungs- oder Wettkampfstress auf den richtigen Weg helfen und Leistungsblockaden lösen.

Provokatives Coaching

Ihr wingwave-Coach kombiniert das Verfahren mit so genannten Musterunterbrechungen im Denken, Fühlen und Handeln. Das geschieht mit „liebevollen“ Provokationen die bei vielen Menschen besonders  schnell zu einer verblüffend effektiven Befreiung von einschränkenden Automatismen der inneren „Programme“ führen. Humor und völlig neue Sichtweisen sind hier oft die „Abkürzung zur Lösung“. Provokatives Coaching bedarf einer besonders guten Ausbildung in Gesprächsführung und Sprachgeschick. Ihr wingwave-Coach wurde gezielt in diesen zielführenden Kommunikations-Manövern ausgebildet.

Rhetorik-Fitness und Schlagfertigkeit

„Mir fehlen die Worte“ heißt es oder „es verschlägt einem die Sprache“ wenn man in Gesprächen und Diskussionen nicht mehr weiter weiß. Ihr wingwave-Coach hat sich im rhetorischem Know How und im kreativen Umgang mit so genannten „Killerphrasen“ fortgebildet und kombiniert dieses Sprachgeschick mit der wingwave-Methode, damit Sie nicht mehr verblüfft dastehen, sondern schlagfertig, kreativ oder auch humorvoll antworten und argumentieren können. Und zusätzlich erhalten Sie wertvolle Inspiration für Ihre eigene sprachliche Sicherheit in anspruchsvollen Gesprächen.

Neurolinguistisches Coaching – Sprache wirkt Wunder!

Zu unseren größten Reichtümern gehören das Denk- und das Handlungsvermögen sowie unser Gefühlspotential. In unserer Neurobiologie ist dieser Schatz in Form von Sätzen und Wörtern codiert. Dazu gehört auch die „Vita-Sprache“ – Wörter, die in unserer Lerngeschichte mit Emotionen und Körpersensationen aufgeladen wurden. Im Neurolinguistischen Coaching arbeitet der Coach mi „Stop-Wörtern“ seines Coachee und mit „Go-Wörtern“, die für ein ressourcevolles Ausleben des inneren Vermögens stehen und dafür sorgen, dass Sie Ihre Potentiale ausleben können.

Changemanagement

Diese Spezialisierung widmet sich dem „Change-Rätsel“: Warum verändern Menschen sich nicht – obwohl es Ihnen gut tun könnte?“ Unter dem Motto „Change the Change“  nutz Ihr wingwave-Coach Coaching-Tools, die eine positive Veränderungs-Dynamik beim einzelnen Menschen und in Systemen ermöglichen. Dazu gehören u.a.: Belief-Arbeit, Emotionsmanagement für alle Veränderungs-Phasen, erweiterte Timeline-Arbeit und das Coaching von Fusions- und Change-Prozessen in Unternehmen anhand eines Rollenspiels. Weiterhin vermittelt Ihr Coach auch neurobiologisches Know-How über das Lernpotential des Erwachsenen-Gehirns.

Ressourcemanagement

Freude, Mut, Geduld, Selbstsicherheit, Zuversicht, Spaß, Humor: Beim Ressourcen-Coaching werden die Coachees gezielt und punktgenau mit ihren inneren Kraftquellen für ein positives und selbstwirksames subjektives Erleben in Kontakt gebracht. Hierbei kommen Werte-Coaching, das „soziale Zukunftspanorama“ und die „Ressourcen-Timeline“ eines Menschen zum Einsatz. Vor allem beherrschen die wingwave-Coaches Modelling-Formate für die Inspiration der eigenen Persönlichkeit durch ressourcevolle Vorbilder. Die aktivierten positiven Emotionen werden gezielt mit verschiedenen Lebenskontexten verwoben und der Coachee erlernt Selbstcoaching-Techniken für ein bewusstes Aufrufen seiner Ressourcen, beispielsweise durch „Embodiment-Techniken“, dem Einsatz von körperlichen Bewegungsmustern für die Aktivierung positver Erlebnisfilter.

Burnout-Prophylaxe – Euphorie-Management

Viele Menschen “brennen” für ihre Aufgaben und Leidenschaften und vergessen dabei, auf ihre  Gesundheit zu achten. Sie überfordern ihre Kräfte – nicht nur mit übermäßigem Arbeitseifer, sondern man  kommt auch in der Freizeit nicht zur Ruhe: Konsumrausch, Mediensog, Börsenfieber, übermäßiges Essen, Trinken und der Mediensog verhindern, dass „die Seele baumeln“ und der Körper regenerieren kann. „Euphoriemanagement“ mit wingwave führt zur inneren Gelassenheit und Zufriedenheit – die „Macht der Verführungen“ von außen wird entzaubert – da der „Flow“ der positiven Gefühle nun ganz von innen kommt.

Coaching für Kinder und Jugendliche

Viele wingwave-Coaches arbeiten auch mit Kindern und Jugendlichen. Die Themen sind Lernblockaden, Prüfungsängste, Mobbing-Stress mit Gleichaltrigen, Probleme mit Geschwistern oder Lehrern. Hier verbessert wingwave das Konzentrationsvermögen, das Selbstbewusstsein, zielgerichtes Leistungsverhalten und die allgemeine Lebensfreude. Schon Kinder ab 4 Jahren profitieren von der Methode, vor allem auch von dem Einsatz der wingwave-Musik. Und sie nutzen gern die wingwave-App.

Interkulturelle Kompetenz

Viele Menschen arbeiten heutzutage in multinationalen Unternehmen, haben Nachbarn mit einem anderen  kulturellen Hintergrund oder sie wollen im Ausland leben, arbeiten oder einfach nur Urlaub machen. Interkulturelles Coaching hilft bei der Überwindung von „Fremdsein-Stress“, beim Erlernen einer neuen Sprache, beim ressourcevollen Umgang mit anderen Sitten, Gebräuchen und auch nonverbalen Mustern – beispielsweise dem „Kopfschütteln“, das in Indien „Ja“ und nicht „Nein“ heißt. So ermöglicht wingwave auf emotionaler Ebene eine interessante, spannende und vor allem erfreuliche Vernetzung mit Menschen aus anderen Kulturkreisen.

Konfliktmanagement: Einzel-, Paar-, Familien- und Team-Coaching

Menschen fühlen sich durch Streitigkeiten und Ungerechtigkeit nicht nur in der Sache, sondern auch emotional „beschädigt“.  Umso wichtiger ist die zielgerichtete Auflösung dieser mentalen Emotionsblockaden, damit die Coachees zum inneren Gleichgewicht zurückfinden und damit verhandlungsfähig werden können. Ihr Coach bietet Ihnen Emotions-Management bei Konflikten mit  Einzelpersonen, Teams und Familien, konstruktive Kommunikationsmodelle durch den Nutzen von zielführender Meta-Sprache und die Einbeziehung von nonverbalen Botschaften in die Konfliktlösung. Auch Familen, Paare und Teams können sich zum Coaching anmelden.

Magic Words

„Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt“ schrieb eins Rudyard Kipling, Autor des Weltbestsellers „Dschungelbuch“. Ihr wingwave-Coach definiert zusammen mit Ihnen  Schlüsselwörter, die mit einem Stressthema einhergehen und verknpüft sie dann Ihrem kreativen Potential:  plötzlich wirkt das Wort „Problem“ beflügelnd und weckt Ideen, der Begriff „Steuererklärung“ führt dazu, das man die Ärmel hochkrempelt und diese schnell erledigt, der Sportler fühlt sich entschlossen und fit, wenn er den Namen seines Gegners hört. Magic Words ist auch eine Selbstcoaching-Methode, die Ihr wingwave-Coach Ihnen als Einzelperson – oder auch Gruppen beibringt.

 

 

nlp-phoenix.com |nlc-info.org