• Deutsch
  • English
  • Español
  • Italiano
  • Français
  • Русский
  • Suomeksi
  • Hrvatski jezik
  • Magyar
  • Nederlandse
  • Polskie
Contact
Share

Forschung und Erfolgskontrolle 

Flugangst aus der Erfahrung von wingwave®-Coaches

Naumenko, K., Niebuhr, F.& Steinhäuser, J. (2020). Flugangst aus der Erfahrung von wingwave®-Coaches. Prävention und Gesundheitsförderung. https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs11553-020-00796-8

Hintergrund: Flugangst ist eine häufige, isolierte Phobie. Zu etablierten Therapieformen wie kognitiver Verhaltenstherapiegehören auch Ansätze des „eye movementdesensitization and reprocessing“ (EMDR).Das wingwave®-Coaching verwendet dieEMDR-Intervention bei Flugangstklienten.

Methode: Mit dem Ziel, Hintergründe zu Flugangst aus der Erfahrung von wingwave®-Coaches zu explorieren, wurden 23leitfadengestützte Interviews durchgeführt und mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet.

Ergebnisse: Identifizierte Überkategorienwaren Gründe, Emotionen als Trigger und Ursachen einer Flugangst. Die Ursachen lagen oft in der Vergangenheit der Betroffenen und waren nicht spontan erinnerlich, da sie häufig keinen direkten Zusammenhang zur Flugangst aufwiesen. Diskussion. Die etablierten Therapien im Bereich Flugangst berücksichtigen diese Ursachen hinter Flugangst kaum. Zukünftig wäre zu prüfen, ob die Behandlung der Ursachen hinter Flugangst zu länger anhaltenden Erfolgen führt.