Sie suchen einen Coach in Ihrer Nähe? Nutzen Sie unseren Coach-Finder...

Hier finden Sie eine Liste mit allen wingwave-Ausbildungsterminen. Zu den Terminen

Informationen für die Presse

wingwave-Coaching: punktgenau und effizient

Die wingwave-Methode dient vor allem dem schnellen Abbau von psychischen Blockaden bzw. leistungseinschränkenden negativen Glaubenssätzen und Leistungsstress. Außerdem hilft diese spezielle Form des Kurzzeit-Coachings, die Kreativität und Selbstmotivation und auch das körperliche Leistungsvermögen zu steigern. Entwickelt wurde die Methode 2001 von den Diplom-Psychologen und Psychotherapeuten Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund.

Inzwischen wird die Kurzzeit-Coaching-Methode von mehreren tausend Coaches und ca. siebzig Lehrtrainern  weltweit in über dreißig Ländern praktiziert. Das BESSER-SIEGMUND-INSTITUT ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 für den Geltungsbereich: Durchführung und Konzeptionierung von Aus- und Fortbildungen sowie  Individual-Coachings.

In den letzten Jahren sind an deutschen Hochschulen (Universität Hamburg, Medizinische Hochschule Hannover und Deutsche Sporthochschule Köln) Forschungsprojekte durchgeführt worden, die eine statistisch signifikante positive Wirkung durch wingwave-Coaching auf Prüfungsängste und Lampenfieber nachweisen. Am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung der Deutschen Sporthochschule Köln wurden auch die neurobiologischen Effekte des Muskeltests als wirksames Aussage-Instrumenent im Coaching-Prozess bestätigt.

Wenn Sie über wingwave berichten möchten, können wir über unser Netzwerk jederzeit interessante Fallbeispiele für ein bestimmtes Thema aufrufen. Auch sind  die Coaches vom Besser-Siegmund-Institut und andere wingwave-Coaches gern bereit, Ihnen in einem Schnupper-Coaching wingwave zu demonstrieren.

Bei weiteren Fragen zum Thema wenden Sie sich gern an Jakob Stolz, zuständig für Public Relation, Social Media und Kundendialog, Tel: +49 (0)40-3252 849-21, Mail: Jakob.Stolz(at)besser-siegmund.de

nlp-phoenix.com |nlc-info.org