Contact
Aandeel

Alle trainingsdata

Zoekresultaten (54)

17. mei 2021 – 18. mei 2021, Bad Staffelstein

wingwave® im provokativen Coaching (copy)

wingwave-Vertiefungsseminar
Beschrijving

Dieses Vertiefungsseminar bietet Ihnen die wunderbare Kombination des Provokativen Coachings mit wingwave®.

Lösendes Lachen, crazy Ideen, überraschende Wendungen und eine wohldosierte Veränderungsenergie, gekoppelt mit
dem Myostatik-Test und wingwave®, regen Veränderungen an, die messbare Unterschiede machen.

Ganz nebenbei entwickelt sich Ihr „Sei lieb-Antreiber“ so weiter, dass Sie als Coach sowohl Kuscheldecke wie auch Reibeisen sein können – ganz im Sinne Ihres Kunden und seiner Themen!

Konkrete Inhalte sind:
• Grundsätzliches zum provokativen Ansatz nach Frank Farrelly und Dr. Eleonore Höfner
• Basis-Klärung mit dem Myostatik-Test
• Die gezielte Dosierung der Veränderungs-Energie
• Wachstumsbremsen als Hilfe bei der Temperatur-Regelung
• Der Doppel-Whopper: Provokation und Tapping gleichzeitig
• „Es war einmal…“ – Der eigene „Sei-lieb-Antreiber“ in der Entwicklung
• Testen, testen, testen – den Stein nicht ins Tal rollen
• „Ah, eine Ressource!“ – sofort sichern!
• Zukunftsszenarios – einmal ganz anders

Nützliche Theorie, Live-Demos, aktive Arbeit als Coach und Kunde und gemeinsame Reflexionen wechseln sich ab.

http://www.simmerl.de/offene-seminare/wingwave-im-provokativen-coaching.htm

Trainer
Claudia Simmerl, Werner Simmerl
Organisatoren
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Location/Info

Veranstaltungsort:
Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme
Am Kurpark 7
96231 Bad Staffelstein

Info & Anmeldung:
Kommunikationstraining Simmerl GbR
www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

14. juni 2021 – 15. juni 2021, Bad Staffelstein

Professionelle Arbeit mit dem Myostatiktest (copy)

NLC-Myostatiktest-Training & Vertiefungsseminar für wingwave-Coaches
Beschrijving

Ziele des Seminars sind:

▲ punktgenau und zielgerichtet als Coach arbeiten
▲ den Myostatiktest als Coaching-Kompass einsetzen, Sicherheit in der Anwendung gewinnen
▲ professionell und auf dem aktuellen Stand der Forschung sein

Gerade die Unterscheidung von Prozess- und Thementest ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die Coachingarbeit. Auch die Einführung des Test für den Kunden kann vielfältig gestaltet werden. Außerdem gibt es gute Übungs- und Supervisions-Gelegenheiten für die eigene Coaching-Arbeit.

Trainer
Claudia Simmerl
Organisatoren
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Location/Info

96231 Bad Staffelstein
Kurhotel, direkte Nähe zum Bahnhof

Weitere Infos, Anmeldung unter

https://www.simmerl.de/offene-seminare/professionelle-arbeit-mit-dem-myostatiktest.htm

www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

1. juli 2021 – 2. juli 2021, Bad Staffelstein

Bestens aufgestellt

Vertiefungsseminar für wingwave-Coaches
Beschrijving

Schwerpunkt Zukunftsgestaltung für Einzelne & Teams

  • Wirksame Entscheidungsfindung mit der Tetralemma-Aufstellung
  • Hinderliche Glaubenssätze verändern durch Aufstellungsarbeit (z.B. mit der Glaubens-Polaritäten-Aufstellung)
  • Problem-Hindernis-Aufstellung mit und ohne Menschen
  • Zukunft gestalten ohne Garantie, aber gewusst wie!

Gerade die Kombination vom Myostatik-Test und der Systemischen Strukturaufstellung führt zu punktgenauem, ressourcenorientiertem Arbeiten und erspart Schleifen. Durch Winken und Tapping bzw. wingwave-Musik an der richtigen Stelle gelingen wunderbare Lösungen!

Trainer
Claudia Simmerl, Werner Simmerl
Organisatoren
Kommunikationstraining Simmerl GbR
Location/Info

Veranstaltungsort:
Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme
96231 Bad Staffelstein

Weitere Infos, Anmeldung unter:
https://www.simmerl.de/offene-seminare/bestens-aufgestellt.htm

www.simmerl.de
kommunikationstraining(at)simmerl.de

Tel. 09571/4333
Fax: 09571/4303

8. juli 2021 – 9. juli 2021, Hamburg

Vagus-Coaching

wingwave Vertiefungsseminar
Beschrijving

In den letzten Jahre wurde der „Nervus Vagus“ – der zehnte Hirnnerv - als Taktgeber für unser „soziales Nervensystem“ und als somatische Basis für unser subjektives Sicherheitserleben entdeckt: Stephen Porges publizierte mit seiner Polyvagal-Theorie neue neurobiologische Erkenntnisse über den „modernen Vagus“, der sich nur bei höher entwickelte Säugetieren und dem Mensch im Laufe der Evolution ausgebildet hat. Im Vertiefungsseminar am Besser-Siegmund-Institut erlernen wingwave-Coaches Basiswissen über die Polyvagal-Theorie und über verschiedenen Möglichkeiten, dieses Knowhow für eine Ressourcen-Aktivierung der Klienten mit der wingwave-Methode zu verbinden.

Trainer
Andrea Hartinger, Reinhard Wirtz
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut

Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG

20095 Hamburg

Anmeldung unter:

10. juli 2021 – 11. juli 2021, Hamburg

Sportcoaching

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschrijving

Diverse Studien konnten zeigen, dass wingwave®-Coaching nicht nur Stress reduzierend wirkt, sondern vor allem auch positive Emotionen wie Freude, Begeisterung und Zuversicht langfristig steigern hilft. Eine Studie der Sporthochschule Köln ergab, dass wir Menschen unter dem Einfluss der Emotion „Freude“  mehr Muskelkraft entwickeln als bei „Ärger“ oder „Trauer“. Daher widmen wir un­serem wingwave®-Sportcoaching-Konzept auch vor allem dem Anliegen: „Leistungssteigerung durch Stress-Reduktion und durch die Steigerung positiver Emotionen“. Dieses Vorgehen stellt ein interessantes Motivationskonzept für jeglichen Leistungssport dar.

Man unterstützt den Sportler mit psychologischem und neurobiologischem „Know-how“ und gezieltem Stress- und Emotionsmanagement wie z.B. durch wingwave®-Coaching. Ohne dass man gleich von Therapie sprechen oder daran denken muss, können wir mit unserem Ansatz den Sportler bei seinem Wunsch nach Erfolg „abholen“: „Mit der Emotion Freude springst Du höher als mit der Emotion Ärger!“ Hieraus entsteht die Motivation, Stress-Erlebnisse möglichst rechtzeitig bearbeiten zu lassen und ein Emotions-Coaching wie wingwave® zu nutzen. Wir nennen dieses Vorgehen „Hebel-Motivation“: wir gehen auf das wichtigste Ziel unseres Coachees ein, anstatt ihn zu bekehren nach dem Motto: „Erfolg ist nicht alles!“. So entsteht ein förderlicher Rahmen der es erlaubt, kontinuierlich an der mentalen und damit auch körperlichen Gesundheit des Sportlers mit Hilfe von Maßnahmen wie wingwave®-Coaching arbeiten zu können. Das erfüllt auch die Funktion einer „Belief-Arbeit“, welche dem Sportler hilft, an die Wirkung sinnvoller Maßnahmen glauben zu können

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung unter:

7. augustus 2021 – 8. augustus 2021, Hamburg

Sicheres Auftreten

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschrijving

Viele Menschen erleben Auftritts-Situationen wie Präsentationen, Auftritte im künstlerischen Kontext, Sport-Wettkämpfe oder mündliche Prüfungen als Stresserlebnis oder gar als Bedrohung für ihre Zukunftsperspektive und die Lebensqualität.  Dieses Stresserlebnis wird durch zielgerichtete Interventionen aufgelöst in einigen Fällen kann sich sogar Auftrittsangst in Auftrittsfreude verwandeln. Die Seminarteilnehmer erlernen, sowohl mit dem „Meta-Modell“ der Sprache als auch mit der „Vitasprache“ eines Coachee punktgenau relevante Stressfaktoren zu erkennen und durch „Coping-Strategien“ gelassen und kreativ auf diese zu reagieren. Weiter Themen sind Gruppendynamik, das Ankern von Gruppen, verschiedene Publikumsreaktionen, Belief-Arbeit und Selbstbild-Coaching.

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung unter:

9. augustus 2021 – 10. augustus 2021, Hamburg

Euphorie-Management

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschrijving

Was verbindet die Begriffe Heißhunger, Kaufrausch, Börsenfieber, Gefühlsduselei und Höhenflug? Sie beschreiben den neurobiologischen Zustand eines hohen Erregungsniveaus aufgrund überschießender positiver Emotionen.  Die Reaktionen ähneln in vielen Parametern sogar der Panik-Attacke: hohe limbische Aktivität, Bewegungsdrang, „Stielaugen“ usw.  – nur geht der Drive nicht in die Flucht, sondern in den Konsum. In den beiden Tagen werden Interventionen eingeübt, die den Euphorie-Stress auflösen, für inneren Frieden sorgen. Das „Homunculus-Training“ hilft, die Dinge loszulassen, Interventionen für die innere Balance sorgen für einen positiven inneren „State“ – auch ohne ständigen Konsum. Es geht auch um Werte, Werte-Hierarchien und fortgeschrittene Belief-Arbeit.

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung unter:

4. september 2021 – 5. september 2021, Hamburg

Mit mir selbst ein Team: Coaching mit dem Teile-Modell

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschrijving

Die Lebensqualität und das Leistungsvermögen eines Menschen hängen größtenteils von der Kunst ab, scheinbar verschiedene Lebensziele und –wünsche im Laufe der Jahre „unter einen Hut“ bzw. in ein erfülltes Leben integriert bekommen. Leben wir nur für die Karriere, macht uns plötzlich die Einsamkeit zu schaffen und bremst die Schaffenskraft. Leben wir nur für die Kinder, fehlen beruflicher Erfolg und Anerkennung, was zu Missmut statt Frohsinn führt und die Familienatmosphäre belastet. Geht es uns nur um Sicherheit, betrauern wir später die verpassten – weil risikoreichen – Highlights, die wir auf dem Lebensweg versäumt haben. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, NLP-Systemmodelle wie das Verhandlungsmodell oder das 6-Step-Reframing mit wingwave-Coaching – also mit punktgenauem Emotions-Management zu vereinen. So werden die die verschiedenen Anteile der Persönlichkeit  des Coachee schnell zu einem „inneren Team“ mit „vereinten Kräften“. Das macht langfristig leistungsfähig und innerlich zufrieden. 

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung unter:

6. september 2021 – 7. september 2021, Hamburg

Neuroressourcen

wingwave Vertiefungsseminar
Beschrijving

In den letzten Jahre wurde der „Nervus Vagus“ – der zehnte Hirnnerv - als Taktgeber für unser „soziales Nervensystem“ und als somatische Basis für unser subjektives Sicherheitserleben entdeckt: Stephen Porges publizierte mit seiner Polyvagal-Theorie neue neurobiologische Erkenntnisse über den „modernen Vagus“, der sich nur bei höher entwickelte Säugetieren und dem Mensch im Laufe der Evolution ausgebildet hat. Im Vertiefungsseminar am Besser-Siegmund-Institut erlernen wingwave-Coaches Basiswissen über die Polyvagal-Theorie und über verschiedenen Möglichkeiten, dieses Knowhow für eine Ressourcen-Aktivierung der Klienten mit der wingwave-Methode zu verbinden.

Trainer
Andrea Hartinger, Reinhard Wirtz
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut

Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG

20095 Hamburg

Anmeldung unter:

11. oktober 2021 – 12. oktober 2021, Hamburg

Inneres Kind

wingwave® Vertiefungsseminar
Beschrijving

Jeder kennt Aussagen wie: „Das Kind im Manne“ oder „Ich fühlte mich plötzlich wie ein Schulkind“. Erwachsene „rutschen“ plötzlich in die Gefühlswelt eines Kindes hinein, fühlen sich hilflos, ausgeliefert einsam oder trotzig. Der Verstand weiß genau, dass dies eigentlich nicht sein muss: den Erwachsene sind groß, ausgebildet, haben Lebenserfahrung und dürfen ihr Leben eigenverantwortlich nach ihren Wünschen gestalten.

Im Vertiefungsseminar lernen die Teilnehmer, wingwave für das Ressourcen-Coaching des „inneren Kindes“ eines Coaching-Kunden einzusetzen. Es geht hier sowohl um imaginative Verfahren – ähnlich wie bei der imaginativen Familienaufstellung“ - als auch um den Aufbau einer ressourcevollen, nachhaltig tragenden Beziehung zwischen dem Erwachsenen-Ich und dem „inneren Kind“. Zum Einsatz kommt auch das Know-How über den „Homo hapticus“ – die heilende Wirksamkeit von Berührung. „wingwave für das innere Kind“ ist nicht nur ein Coaching-Konzept für ein Einzelcoaching. Das Konzept kann später auch dem Klienten als weiterhin wirksames Selbstcoaching mitgegeben werden.

Trainer
Dipl.-Psych. Cora Besser-Siegmund, Dipl.-Psych. Harry Siegmund, Lola Ananda Siegmund
Organisatoren
Besser-Siegmund-Institut GmbH
Location/Info

Besser-Siegmund-Institut
Mönckebergstraße 11, Seminarraum 6. OG
20095 Hamburg

Anmeldung unter: